Curry-Spargel

7
Aus Für jeden Tag 5/2005
Kommentieren:
Curry-Spargel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g weißer Spargel
  • 250 g Bundmöhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Chilischote
  • 20 g Butter
  • 2 El Currypulver
  • 125 ml Gemüsefond
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 El Limettensaft
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 4 Schweinefiletmedaillons (à 60 g)
  • 1 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 469 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 32 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Spargel und die Möhren schälen. Holzige Enden vom Spargel abschneiden. Zwiebel würfeln. Chilischote halbieren, entkernen und würfeln.
  • Die Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebeln und Chili darin glasig dünsten. Spargel und Möhren dazugeben und ebenfalls kurz andünsten. Mit dem Curry bestreuen. Fond dazugießen, Gemüse zugedeckt bei mittlerer Hitze 12 Min. sanft garen. Kokosmilch dazugeben und offen 3 Min. kochen. Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.
  • Inzwischen Schweinemedaillons salzen und pfeffern, eventuell auf Spieße stecken. In einer Pfanne im heißen Öl von jeder Seite 3-4 Min. braten und zum Spargel servieren.
nach oben