VG-Wort Pixel

Hähnchen-Tomaten-Schnitzel

Für jeden Tag 5/2005
Hähnchen-Tomaten-Schnitzel
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 755 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 54 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Hähnchenbrustfilets (à ca. 170 g)

Salz

Pfeffer

edelsüßes Paprikapulver

Stiel Stiele Oregano (ersatzweise 2 Tl getrockneter Oregano)

g g Semmelbrösel

Eier (Kl. M)

g g Mehl

g g Butterschmalz

g g Kirschtomaten

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets vorsichtig waagerecht halbieren. Die Fleischscheiben jeweils zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie mit einer Pfanne auf 3 mm flach klopfen. Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver würzen.
  2. Frischen Oregano fein hacken und mit Semmelbrösel mischen. Eier verquirlen. Die Schnitzel zuerst in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Dann im Ei wenden, etwas abtropfen lassen und in den Semmelbröseln wenden.
  3. In einer großen Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Schnitzel bei mittlerer bis starker Hitze 2-2 1/2 Min. von jeder Seite goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kirschtomaten waschen, trockentupfen und im Bratfett bei starker Hitze 1 Min. braten. Leicht salzen, zu den Schnitzeln servieren.