VG-Wort Pixel

Süße Wolke

Für jeden Tag 11/2005
Süße Wolke
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 325 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
12
Portionen

g g Butter (ersatzweise Margarine)

g g Zucker

Salz

Eier (Kl. M, getrennt)

g g Mehl

g g Kakaopulver

Tl Tl Backpulver

g g Mandelkerne (in Blättchen)

ml ml Schlagsahne

Pk. Pk. Vanillezucker

Pk. Pk. Sahnefestiger

g g Wild-Preiselbeeren (Glas)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Weiches Fett, 100 g Zucker und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers sehr cremig rühren. Eigelb einzeln je 1/2 Min. gut unterrühren. Mehl, Kakao und Backpulver darauf sieben und kurz unterrühren.
  2. Die Hälfte des Teigs in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Ø) streichen. 3 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 150 g Zucker einrieseln lassen und 3 Min. weiterschlagen. Die Hälfte davon auf den Teig streichen und mit 30 g Mandelblättchen bestreuen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen. Aus der Form heben. Restlichen Teig, Baiser und Mandelblättchen ebenso backen, herausheben und abkühlen lassen.
  4. Schlagsahne mit Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Preiselbeeren unterheben. Den 1. Boden auf eine Platte geben. Mit der Preiselbeersahne bestreichen. Den 2. Boden in 12 Stücke schneiden und auf die Sahne legen.