VG-Wort Pixel

Lammfilet im Teigmantel mit Spinatsalat

essen & trinken 2/2005
Lammfilet im Teigmantel mit Spinatsalat
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 443 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Lammfilet

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

g g Lammfleisch (aus der Keule)

ml ml Schlagsahne (eiskalt)

Salz

Pfeffer

El El Rosmarin, fein gehackt

Filoteigblätter (à 50 x 30 cm)

g g Butter (zerlassen)

Lammfilets (à 50 g, küchenfertig)

Salat

g g Spinat

g g Vollmilchjoghurt

El El Milch

fein abgeriebene Schale und Saft von 1/2 Zitrone (unbehandelt)

El El Honig

Stiel Stiele Minze

Salz

Pfeffer


Zubereitung

  1. Tomaten gut abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Lammfleisch in kleine Würfel schneiden und 30 Minuten in das Gefrierfach legen, bis es leicht angefroren ist. Dann mit Sahne, etwas Salz und Pfeffer in der Küchenmaschine zu einer cremig-glatten Farce mixen. Tomaten und Rosmarin untermischen.
  2. 2 Filoteigblätter gleichmäßig mit Butter bestreichen, dann alle übereinander legen. In 4 gleich große Rechtecke (à 25x15 cm) schneiden. Die Hälfte der Farce auf die Mitte der 4 Teigblätter streichen. Darauf je 1 mit Salz und Pfeffer gewürztes Lammfilet legen und mit der restlichen Farce bestreichen. Teigblätter aufrollen und die Enden wie ein Bonbon fest zusammendrehen. Rollen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit der restlichen Butter dünn einpinseln. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft 200 Grad) in 12-15 Minuten goldbraun backen.
  3. Für den Salat den Spinat putzen, waschen und trockenschleudern. Für das Dressing Joghurt mit Milch, Zitronensaft, -schale und Honig verrühren. Von der Minze die Blätter abzupfen, in feine Streifen schneiden und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spinat und Teigrollen auf einem Teller anrichten. Dressing über den Spinat träufeln.