Tortelloni in Krebssauce

5
Aus Für jeden Tag 5/2005
Kommentieren:
Tortelloni in Krebssauce
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 10 g Krebsbutter, (Dose)
  • 10 g Mehl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Schlagsahne
  • 4 El Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Spinat-Ricotta-Tortelloni
  • 100 g Nordmeer-Shrimps
  • 4 El Dill, gehackt, + Dillästchen zum Garnieren
  • 4 Zitronenspalten

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 1043 kcal
Kohlenhydrate: 126 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 43 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Krebsbutter in einem Topf zerlassen. Mehl unter Rühren kurz darin anschwitzen. Gemüsebrühe und Schlagsahne unter Rühren zugießen, aufkochen und 5 Min. bei milder Hitze kochen lassen. Dabei mehrfach umrühren. Sauce mit Weißwein, etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Tortelloni nach Packungsanweisung garen, gut abtropfen lassen. Nordmeer-Shrimps zur Sauce geben und erhitzen. Gehackten Dill und die Tortelloni unter die Sauce heben. Mit Dillästchen und Zitronenspalten garnieren.