Nudel-Nuss-Salat

19
Aus Für jeden Tag 9/2005
Kommentieren:
Nudel-Nuss-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g Nudeln (z. B. Mini-Penne)
  • Salz
  • 3 El Walnusskerne
  • 2 El Pinienkerne
  • 2 El gehackte Haselnusskerne
  • 4 El Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 2 Tl Ahornsirup (oder Honig)
  • 4 El Olivenöl
  • 2 El Walnussöl (oder weiteres Olivenöl)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 4 Stiele glatte Petersilie
  • 1 Beet Kresse

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 807 kcal
Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 52 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Walnusskerne hacken. Mit Pinienkernen und gehackten Haselnusskernen in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Ahornsirup verrühren. Olivenöl und Walnussöl (oder weiteres Olivenöl) nach und nach unterschlagen.
  • Das Weiße und Hellgrüne der Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Petersilienblätter fein hacken. Kresse vom Beet schneiden. Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und unter die Zitronensauce mischen. Nüsse, Kräuter und Frühlingszwiebeln dazugeben, evtl. nachwürzen und anrichten.