Siruptaler

Siruptaler
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 51 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
75
Stück

g g dunkler Rübensirup

g g Zucker

El El Schlagsahne

g g Butter

g g Schweineschmalz

g g Aprikosen (getrocknet)

g g Cranberrys (getrocknet)

g g Mehl

g g Speisestärke

Tl Tl Hirschhornsalz

Tl Tl Pottasche

El El Lebkuchengewürz

g g Mandelkerne (gehackt)

etwas Milch zum Bestreichen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Dunklen Rübensirup, Zucker, Schlagsahne, Butter und Schweineschmalz erwärmen, bis der Zucker sich löst. Die Mischung lauwarm abkühlen lassen.
  2. Getrocknete Aprikosen und Cranberries hacken. Mehl, Speisestärke, Hirschhornsalz und Pottasche in eine Schüssel sieben. Lebkuchengewürz, 60 g gehackte Mandelkerne, Aprikosen und Cranberries mit den Knethaken des Handrührers unter die Sirupmischung rühren. Die Mehlmischung dazugeben und unterkneten.
  3. 1 Std. kalt stellen, dann zu 3 Rollen von 20 cm Länge formen und über Nacht kalt stellen. Rollen dünn mit Milch bestreichen, in 60 g gehackten Mandelkernen wälzen.
  4. In 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-12 Min. backen.