Siruptaler

1
Aus Für jeden Tag 12/2005
Kommentieren:
Siruptaler
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für 75 Stück
  • 125 g dunkler Rübensirup
  • 125 g Zucker
  • 5 El Schlagsahne
  • 60 g Butter
  • 60 g Schweineschmalz
  • 30 g Aprikosen, getrocknet
  • 30 g Cranberrys, getrocknet
  • 250 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 0.5 Tl Hirschhornsalz
  • 0.5 Tl Pottasche
  • 2 El Lebkuchengewürz
  • 120 g gehackte Mandelkerne
  • etwas Milch zum Bestreichen

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

51 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Fett: 2 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Dunklen Rübensirup, Zucker, Schlagsahne, Butter und Schweineschmalz erwärmen, bis der Zucker sich löst. Die Mischung lauwarm abkühlen lassen.
  • Getrocknete Aprikosen und Cranberries hacken. Mehl, Speisestärke, Hirschhornsalz und Pottasche in eine Schüssel sieben. Lebkuchengewürz, 60 g gehackte Mandelkerne, Aprikosen und Cranberries mit den Knethaken des Handrührers unter die Sirupmischung rühren. Die Mehlmischung dazugeben und unterkneten.
  • 1 Std. kalt stellen, dann zu 3 Rollen von 20 cm Länge formen und über Nacht kalt stellen. Rollen dünn mit Milch bestreichen, in 60 g gehackten Mandelkernen wälzen.
  • In 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-12 Min. backen.