Liebesküsse

Liebesküsse
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 89 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 5 g

Zutaten

Für
50
Stücke

Für ca. 50 Stück

g g Butter (zimmerwarm, nicht zu weich)

g g Puderzucker

Tl Tl Vanillezucker

Prise Prisen Salz

Ei (Kl. M)

g g Mehl

g g Kakao

Tl Tl Backpulver

g g Marzipanrohmasse

Eiweiß (Kl. M)

g g dunkle Schokoladenstreusel

g g Mandelkerne (gehackte)

g g dunkle Kuchenglasur

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Butter, Puderzucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit den Knethaken des Handrührers glatt rühren. Das Ei kurz unterarbeiten. Mehl, Kakao und Backpulver darauf sieben und kurz unterkneten. Den Teig in Folie gewickelt 1 Std. kalt stellen.
  2. Für die Füllung Marzipanrohmasse grob raspeln, mit dem Eiweiß zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Schokoladenstreusel und gehackte Mandelkerne untermischen.
  3. Den Teig in 2-3 Portionen aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2-3 mm dünn ausrollen. In 5x5 cm große Quadrate schneiden. Je 1/2 Tl der Füllung in die Mitte der Quadrate geben. Die Ecken zur Mitte falten, sodass die Füllung noch zu sehen ist. Mit je 1/2 Mandelkern verzieren. Auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen und 15 Min. kalt stellen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der mittleren Schiene 9-10 Min. backen, dann abkühlen lassen.
  4. Dunkle Kuchenglasur schmelzen. Die Plätzchen einzeln auf eine Gabel legen, mit der Unterseite in die Glasur tauchen. Vorsichtig abstreifen, auf Backpapier trocknen lassen.

Mehr Rezepte