Weihnachts-Cantuccini

Für jeden Tag 12/2005
Weihnachts-Cantuccini
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 5 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 41 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
80
Stück

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Tl Tl Lebkuchengewürz

Prise Prisen Salz

g g fein gewürfelte Marzipanrohmasse

g g Butter (weich)

Eier (Kl. M)

g g Mandelkerne (geschält)

g g geschälte Haselnusskerne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Lebkuchengewürz, 1 Prise Salz, Marzipanrohmasse, weiche Butter, Eier mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Mandelkerne und Haselnusskerne unterkneten.
  2. Den Teig in 4 gleich große Stücke teilen und zu 35 cm langen Rollen formen. In Folie gewickelt 1 Std. kalt stellen.
  3. Die Teigrollen im Abstand von 8 cm auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. vorbacken.
  4. Abkühlen lassen und schräg in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  5. Die Cantuccini mit der Schnittfläche auf das Backblech legen und noch einmal 8-10 Min. goldbraun backen.