Orientalischer Linsentopf

Orientalischer Linsentopf
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 620 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 32 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Berg-Linsen

g g durchwachsener Speck

Zwiebeln

g g Möhren

El El Öl

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

ml ml Gemüsebrühe

Lorbeerblätter

Dose Dosen geschälte Tomaten (425 g EW)

Bio-Orange

Salz

Pfeffer

g g Garnelen

etwas Chilipulver

El El glatte Petersilie (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Berg-Linsen waschen, gut abtropfen lassen. Speck und Zwiebeln fein würfeln. Möhren schälen und würfeln.
  2. 2 El Öl in einem Topf erhitzen, Speck und Gemüse 1 Min. darin andünsten. Linsen zugeben, 1 weitere Min. dünsten. Mit Kreuzkümmelpulver und Paprikapulver bestreuen.
  3. Gemüsebrühe zugießen und aufkochen. Lorbeerblätter zugeben, 40 Min. offen köcheln lassen.
  4. Geschälte Tomaten grob zerdrücken. Orange abspülen, Schale mit einem Sparschäler abschälen. Tomaten und Orangenschale nach 20 Min. in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Orangenfilets aus den Trennhäuten herausschneiden.
  5. 3 Min. vor Ende der Garzeit Garnelen in etwas Chilipulver wenden. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Garnelen darin bei starker Hitze 2-3 Min. rundum anbraten, salzen und mit Orangenfilets und Petersilie in den Eintopf geben.

Mehr Rezepte