Petersilienwurzeln vom Blech

Petersilienwurzeln vom Blech
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Beilage, Backen, Gemüse, Nüsse

Pro Portion

Energie: 217 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg Petersilienwurzeln

rote Peperoni

Bund Bund frischer Thymian (oder 2 Tl getr. Thymian)

El El Ahornsirup

Tl Tl Salz

El El Olivenöl

El El Aceto balsamico bianco

El El Walnusskerne (gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Petersilienwurzeln putzen, schälen und größere Wurzeln längs halbieren. Peperoni halbieren, entkernen und fein hacken. Thymian abzupfen und hacken (oder 2 Tl getrockneter Thymian). Peperoni und Thymian mit Ahornsirup, Salz und Olivenöl mischen.
  2. Petersilienwurzeln mit dem Ölsirup mischen und auf ein Blech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 35-40 Min. backen, bis das Gemüse weich ist (Umluft nicht empfehlenswert). Dabei die Stücke ab und zu wenden und mit dem Ölsirup beschöpfen.
  3. Mit Balsamico bianco beträufeln und mit gehackten Walnusskernen bestreuen.