Pikante Kopenhagener

7
Aus Für jeden Tag 12/2005
Kommentieren:
Pikante Kopenhagener
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 150 g Lauch
  • 25 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Schmand
  • 6 quadratische TK-Blätterteigplatten (à 45 g)
  • 1 Eigelb
  • 3 El Milch

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 423 kcal
Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Speck in feine Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Speckwürfel unter Rühren darin anbraten.
  • Lauch dazugeben, 2 Min. andünsten und Fett abgießen. Lauch-Speck-Mischung salzen, pfeffern und abkühlen lassen. Schmand untermischen.
  • Blätterteig auftauen lassen und auf ein Blech legen. Die Ecken der Quadrate zur Mitte falten und fest drücken. Eigelb mit Milch verquirlen, Teigränder damit bestreichen.
  • Die Lauch-Speck-Masse auf die Mitte der Teigquadrate verteilen.
  • Im heißen Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-20 Min. backen.