Käse-Omelett

Für jeden Tag 10/2005
Käse-Omelett
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 558 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Tl Tl Zitronensaft

Kopfsalat

g g saure Sahne

El El Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Zucker

El El Milch

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Eier (Kl. M)

Muskat

El El Butter

El El geraspelter Bergkäse (z. B. Comté)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kopfsalat putzen, waschen und trockenschleudern. Saure Sahne, 2 El Zitronensaft, etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und Milch verrühren. 3 El Schnittlauchröllchen zugeben.
  2. Eier mit etwas Salz, Pfeffer, Muskat und 1 Tl Zitronensaft schaumig rühren. Butter in einer beschichteten Pfanne (16 cm Ø) zerlassen. Die Hälfte der Eimasse in die Pfanne geben. Temperatur auf milde Hitze schalten und die Pfanne während des Bratens leicht hin- und herbewegen, damit die Unterseite des Omeletts bräunt ohne anzusetzen.
  3. Sobald die Oberseite fest zu werden beginnt, mit Bergkäse bestreuen und kurz weiterbacken. Aus der Pfanne auf einen vorgewärmten Teller gleiten lassen, dabei halb überklappen. Abgedeckt im Ofen bei 100 Grad warm halten. Das zweite Omelett ebenso backen. Mit dem angemachten Salat und 1 El Schnittlauchröllchen anrichten.