Scharfer Fisch

1
Aus Für jeden Tag 10/2005
Kommentieren:
Scharfer Fisch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Butter, zerlassen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 ml Weißwein
  • 5 unbehandelte Zitronenscheiben
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 4 Fischfilets (z. B. Kabeljau oder Rotbarsch, à 150 g)
  • 100 g Butter, weich
  • 5 Tl Tafelmeerrettich
  • 2 Tl körniger Senf
  • 4 El fein gehackter Dill
  • 1 Tl Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 317 kcal
Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 27 g
Fett: 22 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Möhren schälen und würfeln. Zwiebel würfeln. Beides in 1 El zerlassener Butter in einem Topf andünsten. Lorbeerblatt, Weißwein, Zitronenscheiben und Gemüsebrühe zugeben und aufkochen. Fischfilets in den Sud geben. Bei milder Hitze ca. 8 Min. gar ziehen lassen.
  • Inzwischen 100 g weiche Butter, Tafelmeerrettich, Senf, Dill, Zitronenschale, etwas Salz und Pfeffer gut verrühren. Fischfilets mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben, gut abtropfen lassen und mit der Meerrettichbutter servieren.