Walliser Käseschnitte

Walliser Käseschnitte
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 480 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Scheibe Scheiben Graubrot (à ca. 15 cm Länge)

g g Zwiebeln

g g Butter

Salz

Pfeffer

Muskat

El El Weißwein

g g geraspelter Raclette-Käse

Eier

El El Petersilie (grob gehackt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Graubrot im Toaster rösten. Zwiebeln in feine Streifen schneiden. 20 g Butter zerlassen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Brotscheiben dicht nebeneinander in eine kleine Auflaufform setzen. Mit je 2 El Weißwein beträufeln.
  2. Mit je 30 g geraspeltem Raclette-Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der mittleren Schiene 8-10 Min. überbacken. In 20 g zerlassener Butter Eier zu Spiegeleiern braten. Zwiebeln auf den Brotscheiben verteilen, die Spiegeleier darauf anrichten. Salzen und pfeffern und mit Petersilie bestreuen.

Mehr Rezepte