VG-Wort Pixel

Pumpernickel-Zander

Für jeden Tag 10/2005
Pumpernickel-Zander
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 515 kcal, Kohlenhydrate: 37 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen
250

g g blaue und grüne Trauben (kernlos)

2

El El Öl

2

Tl Tl Weißweinessig

Salz

Pfeffer

3

Frühlingszwiebeln

2

Stiel Stiele Estragon

2

St. St. Zanderfilet (à 180 g)

75

g g Pumpernickel

25

g g Butter (weich)

2

Tl Tl Senf

1

Prise Prisen Zucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Trauben waschen und halbieren. Mit Öl, Weißweinessig, Salz und Pfeffer mischen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Estragon hacken und beides unterheben.
  2. Zanderfilet salzen und pfeffern. In eine gefettete Auflaufform geben.
  3. Pumpernickel mit den Händen zerbröseln. In einer Schüssel mit Salz, Pfeffer, weicher Butter, Senf und 1 Prise Zucker mischen.
  4. Auf dem Fisch verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-12 Min. backen. Mit den Trauben servieren.