Gewürzpudding

0
Aus Für jeden Tag 12/2005
Kommentieren:
Gewürzpudding
Im Kochbuch speichern

Zutaten

  • Für 6-8 Stücke
  • 70 g Backobst
  • 50 g weiche Butter
  • 60 g Zucker
  • 2 Tl Lebkuchengewürz
  • 3 Eier (Kl. M, getrennt)
  • 60 g gemahlene Mandelkerne
  • 40 g Semmelbrösel
  • 0.5 El Kakaopulver
  • 60 g Schokoladenraspel
  • 1 Prise Salz
  • 2 Tl Puderzucker
  • 3 Eiweiß (Kl. M)

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Nährwert

220 kcal
Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backobst fein würfeln. Weiche Butter, 30 g Zucker und Lebkuchengewürz mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. cremig rühren. Eigelb gut unterrühren. Gemahlene Mandelkerne, Semmelbrösel, Kakaopulver und Schokoladenraspel unterrühren.
  • Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. 30 g Zucker einrieseln lassen und 2 Min. weiterschlagen.
  • Eischnee unter die Mandelmasse heben. In eine gefettete, mit Grieß ausgestreute Pudding- oder Gugelhupfform (1 l Inhalt) füllen, mit einem Deckel oder Alufolie abdecken. Die Form in eine etwas größere Auflaufform stellen und 5 cm hoch mit heißem Wasser auffüllen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 1 Std. garen. Kurz ruhen lassen, aus der Form stürzen, mit Puderzucker bestäuben und mit Schlagsahne servieren.
nach oben