VG-Wort Pixel

Fisch in Erdnusskruste

Für jeden Tag 3/2005
Fisch in Erdnusskruste
Foto: Matthias Haupt
Außen knusprich, innen weich - Dieses Rotbarschfilet verpackt in Erdnusskruste, lässt Münder wässrig werden!
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 830 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 47 g, Fett: 56 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Erdnusskerne

El El Semmelbrösel

Rotbarschfilets (à 135 g)

Ei

Mehl (zum Wenden)

g g Vollmilchjoghurt

El El Limettensaft

g g Salatgurke (in Würfeln)

El El Koriandergrün (gehackt)

El El Sweet-Chili-Sauce

Salz

Pfeffer

ml ml Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erdnusskerne fein hacken und mit Semmelbröseln mischen. Rotbarschfilets antauen lassen und in Stäbchen von 7x3 cm schneiden.
  2. Ei verquirlen. Stäbchen noch angefroren in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in den Erdnussbröseln wälzen.
  3. Vollmilchjoghurt mit Limettensaft, Salatgurke, Koriandergrün und Sweet Chili Sauce mischen, salzen und pfeffern.
  4. Die Fischstäbchen in Öl von jeder Seite bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten.