Fisch in Erdnusskruste

0
Aus Für jeden Tag 3/2005
Kommentieren:
Fisch in Erdnusskruste
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 100 g Erdnusskerne
  • 3 El Semmelbrösel
  • 2 Rotbarschfilets (à 135 g)
  • 1 Ei
  • Mehl zum Wenden
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 1 El Limettensaft
  • 75 g gewürfelte Salatgurke
  • 1 El gehacktes Koriandergrün
  • 5 El Sweet Chilisauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 ml Öl

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 830 kcal
Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 47 g
Fett: 56 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Erdnusskerne fein hacken und mit Semmelbröseln mischen. Rotbarschfilets antauen lassen und in Stäbchen von 7x3 cm schneiden.
  • Ei verquirlen. Stäbchen noch angefroren in Mehl wenden, durch das Ei ziehen und in den Erdnussbröseln wälzen.
  • Vollmilchjoghurt mit Limettensaft, Salatgurke, Koriandergrün und Sweet Chili Sauce mischen, salzen und pfeffern.
  • Die Fischstäbchen in Öl von jeder Seite bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten.
nach oben