VG-Wort Pixel

Salat del mar

Für jeden Tag 3/2005
Salat del mar
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Schalen- und Krustentiere, Vorspeise, Hauptspeise, Salate, Braten, Gemüse, Meeresfrüchte, Obst

Pro Portion

Energie: 360 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

El El Pinienkerne

1

Kopf Köpfe dunkler Eichblattsalat

2

rosa Grapefruits

3

El El Grapefruitsaft

4

Tl Tl Öl

2

El El Gemüsebrühe

2

Tl Tl Honig

0.5

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Salz

Pfeffer

4

Stange Stangen Staudensellerie

0.5

rote Chilischote

2

Tl Tl brauner Zucker

10

große Garnelen (ohne Schale, Kopf und Darm)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und beiseite stellen. Eichblattsalat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen.
  2. Grapefruits so schälen, dass die weiße Haut komplett entfernt ist. Mit einem scharfen Messer das Fruchtfleisch zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Grapefruitsaft, 2 Tl Öl, Gemüsebrühe, Honig, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in ein Glas mit Schraubdeckel geben und kräftig schütteln.
  3. Staudensellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Chilischote waschen, entkernen und fein hacken. Sellerie in einer beschichteten Pfanne in 1 Tl Öl bei starker Hitze 2 Min. anbraten. Chili und braunen Zucker zugeben, umrühren, karamellisieren lassen und beiseite stellen.
  4. Garnelen in 1 Tl Öl von jeder Seite 2-3 Min. goldbraun braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Grapefruitfilets, Eichblattsalat und Sellerie mit der Salatsauce mischen und auf Tellern anrichten. Garnelen darauf verteilen und den Salat mit Pinienkernen bestreuen.