Knusperfisch mit Roter Bete

5
Aus Für jeden Tag 10/2005
Kommentieren:
Knusperfisch mit Roter Bete
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 2 Rote Bete (à ca. 125 g)
  • 1 säuerlicher Apfel (ca. 150 g)
  • 2 El Sherry-Essig
  • 5 El Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Tl abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
  • 4 El Semmelbrösel
  • 2 El gehackte Haselnusskerne
  • 350 g Seelachsfilet (in 4 cm breiten Streifen)
  • 4 El Schlagsahne
  • 3 El Butterschmalz
  • 1 El grob zerzupfte glatte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 808 kcal
Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 37 g
Fett: 60 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rote Bete schälen und in sehr feine Streifen hobeln. Apfel waschen, entkernen und in Streifen hobeln.
  • Beides in einer Schüssel mit Sherry-Essig, Öl, 1 Prise Salz, Pfeffer und Zitronenschale mischen. 15 Min. ziehen lassen.
  • Semmelbrösel und Nüsse mischen. Seelachs salzen und durch die Sahne ziehen. Fisch in der Bröselmischung wälzen, die Brösel fest andrücken.
  • Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von jeder Seite 3 Min. bei mittlerer Hitze braten. Mit Petersilie garnieren und mit dem Rohkostsalat servieren.
nach oben