VG-Wort Pixel

Knusperfisch mit Roter Bete

Für jeden Tag 10/2005
Knusperfisch mit Roter Bete
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 808 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 60 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Rote Bete (à ca. 125 g)

1

säuerlicher Apfel (ca. 150 g)

2

El El Sherry-Essig

5

El El Sonnenblumenöl

Salz

Pfeffer

1

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

4

El El Semmelbrösel

2

El El Haselnusskerne (gehackt)

350

g g Seelachsfilet (in 4 cm breiten Streifen)

4

El El Schlagsahne

3

El El Butterschmalz

1

El El glatte Petersilie (grob zerzupft)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rote Bete schälen und in sehr feine Streifen hobeln. Apfel waschen, entkernen und in Streifen hobeln.
  2. Beides in einer Schüssel mit Sherry-Essig, Öl, 1 Prise Salz, Pfeffer und Zitronenschale mischen. 15 Min. ziehen lassen.
  3. Semmelbrösel und Nüsse mischen. Seelachs salzen und durch die Sahne ziehen. Fisch in der Bröselmischung wälzen, die Brösel fest andrücken.
  4. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin von jeder Seite 3 Min. bei mittlerer Hitze braten. Mit Petersilie garnieren und mit dem Rohkostsalat servieren.