Erbsenrahmsuppe

Erbsenrahmsuppe
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 635 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Scheibe Scheiben gekochter Schinken (ca. 70 g)

Zwiebel

El El Butter

ml ml Gemüsebrühe

g g Erbsen (tiefgekühlt)

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

Muskat

ml ml Schlagsahne

g g Brotchips

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Gekochten Schinken in 3 cm lange Streifen schneiden. Zwiebel fein würfeln und in Butter bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Gemüsebrühe zugeben und aufkochen lassen.
  2. Von den TK-Erbsen 2 El beiseite stellen. Die restlichen Erbsen in die kochende Flüssigkeit geben und zugedeckt 10 Min. köcheln lassen. Mit einem Schneidstab pürieren. 150 ml Schlagsahne zugeben und erneut gut aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Muskat würzen.
  3. Die Schinkenstreifen und die restlichen Erbsen kurz vor dem Servieren in die heiße Suppe geben. 50 ml Schlagsahne halb steif schlagen. Suppe mit der Sahne und Brotchips servieren.

Mehr Rezepte