Mexikanische Hackrolle

10
Aus Für jeden Tag 10/2005
Kommentieren:
Mexikanische Hackrolle
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Für 4 Stück
  • 1 Schalotte
  • 2 El Öl
  • 300 g Hackfleisch, gemischt
  • 1 Tl Tomatenmark
  • Salz
  • Pfeffer
  • edelsüßes Paprikapulver
  • 1 El Petersilie, gehackt
  • 4 Kopfsalatblätter
  • 1 Möhre (ca. 80 g)
  • 4 Tortilla-Fladen (Fertigprodukt)
  • 4 El Kräuterfrischkäse

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 448 kcal
Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schalotte fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack bei starker Hitze 4-5 Min. rundherum braun anbraten. Schalotte und Tomatenmark zugeben und kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Petersilie untermischen.
  • Salatblätter waschen und den Strunk entfernen. Möhre schälen und in dünne Stifte schneiden oder raspeln.
  • Tortilla-Fladen mit je 1 El Kräuterfrischkäse bestreichen. Die Salatblätter, Möhren und Hackfleisch darauf verteilen. Die Fladen einrollen und lauwarm servieren.