VG-Wort Pixel

Krautnudeln

Für jeden Tag 10/2005
Krautnudeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 689 kcal, Kohlenhydrate: 73 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

g g Sauerkraut

g g durchwachsener Speck

Knoblauchzehe (gepresst)

El El Öl

g g Spiralnudeln

Salz

Pfeffer

Zucker

Tl Tl Kümmelsaat

ml ml Fleischbrühe

El El Butter (zerlassen)

El El Schnittlauch (in Röllchen)


Zubereitung

  1. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Sauerkraut gut ausdrücken. Speck würfeln, mit Zwiebeln und Knoblauch in heißem Öl bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Spiralnudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.
  2. Sauerkraut zum Speck geben, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kümmelsaat würzen und weitere 4-5 Min. braten. Fleischbrühe zugeben und zugedeckt 10 Min. schmoren.
  3. Nudeln abgießen, sehr gut abtropfen lassen und in zerlassener Butter knusprig anbraten. Unter die Sauerkrautmischung heben und evtl. nachwürzen. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen. Dazu passt Schnittlauchschmand.