Tortilla-Würfel

42
Aus Für jeden Tag 10/2005
Kommentieren:
Tortilla-Würfel
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Portionen
  • Für 20 Stück
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 50 g grüne Oliven, ohne Stein
  • 10 Kirschtomaten
  • 10 Scheiben Serranoschinken
  • 4 Eier, Kl. M
  • 5 El Milch
  • 2 El Rosmarin, gehackt
  • Pfeffer
  • 3 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 61 kcal
Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln waschen, in Salzwasser kochen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Oliven, Kirschtomaten und Serrano-Schinken halbieren. Eier, Milch und Rosmarin verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Olivenöl in einer beschichteten Pfanne (16 cm Ø) erhitzen, die Kartoffeln darin rundum anbraten. Oliven dazugeben und alles gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Eimasse darüber gießen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20 Min. stocken lassen (Pfannenstiel aus Kunststoff mit Alufolie umwickeln). Kurz ruhen lassen, aus der Pfanne stürzen. Die Tortilla in 2,5 cm große Würfel schneiden. Zusammen mit Tomaten und Schinken auf kleine Spieße stecken.