Birnen-Amaretto-Tarte

8
Aus Für jeden Tag 10/2005
Kommentieren:
Birnen-Amaretto-Tarte
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 14 Portionen
  • Für 12-14 Stücke
  • 100 g Cantuccini-Kekse
  • 50 g Zwiebacke
  • 80 g Butter, ersatzweise Margarine
  • 500 g reife Birnen (z. B. Forelle)
  • 3 El Zitronensaft
  • 400 g Schmand
  • 2 Eier, Kl. M
  • 4 El Puderzucker
  • 1 gestr. El Speisestärke
  • 5 El Mandellikör (z. B. Amaretto)
  • 2 El Cranberrys, getrocknet

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 212 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kekse und Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und fein zerdrücken. Fett zerlassen, mit den Bröseln verkneten und in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (24 cm Durchmesser) drücken. Birnen schälen, vierteln, entkernen und längs in dünne Spalten schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
  • Schmand, Eier, Puderzucker, Stärke und Mandellikör gut verrühren und auf den Boden geben. Mit den Birnenspalten belegen, diese dabei leicht in die Creme drücken. Mit Cranberries bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 35-40 Min. backen. In der Form abkühlen lassen. Dazu passt Schlagsahne.