VG-Wort Pixel

Milchreis mit Orangenkaramell

essen & trinken 1/2005
Milchreis mit Orangenkaramell
Foto: Kramp + Gölling
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 545 kcal, Kohlenhydrate: 80 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen
6

Kardamomkapseln

120

g g Milchreis

600

ml ml Milch

Mark von 1 Vanilleschote

1

Bittermandelaroma

3

El El Orangenblütenwasser (Apotheke)

100

g g Zucker

6

Blatt Blätter weiße Gelatine

40

g g Pistazien

50

g g Orangeat (gewürfelt)

100

ml ml Schlagsahne

4

Orangen (à 150 g, unbehandelt)

1

Granatapfel

20

g g kandierte Veilchenblätter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kardamomsamen aus den Kapseln lösen und im Mörser fein zerstoßen. Reis mit Milch, Kardamom, Vanillemark, 5-8 Tropfen Mandelaroma, Orangenblütenwasser und 50 g Zucker aufkochen. Zugedeckt bei milder Hitze 20-25 Minuten kochen.
  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Dann ausdrücken und im warmen Milchreis auflösen. 1-1 1/2 Stunden kalt stellen, bis der Reis fest zu werden beginnt.
  3. Die Pistazien grob hacken. Je 1/2 El Pistazien und Orangeat für die Dekoration beiseite stellen. Sahne steif schlagen und mit restlichen Pistazien und restlichem Orangeat unter den leicht fest gewordenen Milchreis heben. Eine Schüssel (800 ml Inhalt ) oder 4 kleine Schalen (à 200 ml Inhalt) mit kaltem Wasser ausspülen. Milchreis einfüllen, glatt streichen und mindestens 6 Stunden abgedeckt in den Kühlschrank stellen.
  4. Für den Orangenkaramell die Schale von 1 Orange mit dem Juliennereißer abziehen. Alle Orangen auspressen (ca. 300 ml). Restlichen Zucker goldbraun karamellisieren, mit Orangensaft auffüllen und die Orangenschale zugeben. Sirupartig auf 1/3 einkochen lassen.
  5. Granatapfel halbieren und die Kerne zwischen den Häutchen herauslösen. Die Schüssel mit dem Milchreis kurz in heißes Wasser stellen. Reis am Rand mit einem Messer lösen und auf einen großen flachen Teller stürzen.
  6. Reis mit etwas Orangenkaramell beträufeln und mit Veilchenblättern, Granatapfelkernen, Orangeat und Pistazien dekorieren.