Spargelsuppe mit Vanille

28
Aus Für jeden Tag 6/2005
Kommentieren:
Spargelsuppe mit Vanille
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 750 g weißer Spargel
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml Schlagsahne
  • 2 El Orangensaft
  • Mark von 1/2 Vanilleschote
  • 1 Tl unbehandelte Orangenschalenstreifen
  • 2 El Kerbelblättchen

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 189 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargelspitzen abschneiden, längs halbieren und beiseite stellen. Stangen in Stücke schneiden und Zwiebel würfeln. 1 El Butter in einem Topf zerlassen und beides bei niedriger Hitze darin andünsten. Mit Salz, Pfeffer und 1/4 Tl Zucker würzen. Gemüsebrühe dazugießen, aufkochen und zugedeckt 15-20 Min. köcheln lassen.
  • Fein pürieren, Schlagsahne dazugießen und erneut kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Orangensaft abschmecken. 1 El Butter in einer Pfanne schmelzen und Spargelspitzen, Vanillemark und Orangenschalenstreifen 3-4 Min. darin braten. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Suppe mit Spargelspitzen und Kerbelblättchen anrichten.