VG-Wort Pixel

Omas Eierlikörpudding

Für jeden Tag 6/2005
Omas Eierlikörpudding
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Nachtisch - Dessert, Kochen, Eier, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 526 kcal, Kohlenhydrate: 62 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen
425

ml ml Milch

250

ml ml Eierlikör

50

g g Zucker

40

g g Speisestärke

2

Eigelb (Kl. M)

75

g g Zartbitterkuvertüre

2

El El Honig

1

Pk. Pk. Vanillezucker

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Pudding 300 ml Milch, 150 ml Eierlikör und Zucker aufkochen. 100 ml Eierlikör, Speisestärke und Eigelb verrühren. Die Mischung in die kochende Milch geben und unter ständigem Rühren erneut aufkochen lassen. Den Pudding in kalt ausgespülte Förmchen oder Tassen (à 150 ml Inhalt) füllen, kalt stellen und fest werden lassen.
  2. Für die Sauce Zartbitter-Kuvertüre fein hacken, mit Honig in einer Schüssel mischen. 125 ml Milch und Vanillezucker aufkochen. Über die gehackte Kuvertüre gießen und zu einer glatten Sauce verrühren.
  3. Förmchen oder Tassen kurz in heißes Wasser tauchen und den Pudding stürzen. Mit der Schokoladensauce garnieren.