Himbeer-Tiramisu

26
Aus Für jeden Tag 6/2005
Kommentieren:
Himbeer-Tiramisu
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 1 Schokoladenbiskuitboden (gekauft)
  • 3 El Mandellikör (oder Orangensaft)
  • 375 g Buttermilchquark (oder Magerquark)
  • 125 g Mascarpone
  • 60 g Puderzucker
  • 1 Tl Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
  • 2 El Zitronensaft
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 250 g Himbeeren
  • 2 El Kakao

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 295 kcal
Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schokoladenbiskuitboden 1 Platte von 20x15 cm schneiden und in eine Auflaufform derselben Größe legen. Die Biskuitplatte mit Mandellikör (oder Orangensaft) tränken.
  • Buttermilchquark (oder Magerquark) 5 Min. mit den Quirlen des Handrührers cremig schlagen. Mascarpone, Puderzucker, Zitronenschale, Zitronensaft und Vanillemark dazugeben und bei langsamer Geschwindigkeit glatt rühren. Eine dünne Schicht der Creme auf den Biskuitboden streichen.
  • Himbeeren dicht an dicht auf die Quarkschicht setzen. Die restliche Creme darüber verteilen und glatt streichen. 2 Std. kalt stellen und vor dem Servieren großzügig mit Kakao bestäuben.