VG-Wort Pixel

Erdbeer-Shortcake

Für jeden Tag 6/2005
Erdbeer-Shortcake
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 888 kcal, Kohlenhydrate: 93 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 50 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Mehl

g g Polenta

El El Zucker

Salz

Tl Tl Backpulver

g g Butter (kalt)

Ei (Kl. M)

ml ml Milch

kg kg Erdbeeren

El El Zitronensaft

ml ml Schlagsahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl, Polenta, 5 El Zucker, 1 Prise Salz und Backpulver gut mischen. Kalte Butter in kleinen Stücken untermengen. Die Masse mit den Fingern zügig verreiben, sodass feine Krümel entstehen. Ei und Milch, bis auf 1 El, verquirlen, dazugeben und rasch zu einem glatten Teig kneten.
  2. Teig zu einem Rechteck (30x20 cm) ausrollen. In 6 Quadrate (à 10x10 cm) schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Den Teig mit 1 El Milch bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. backen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.
  3. Erdbeeren in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Mit 4 El Zucker und Zitronensaft mischen. 30-45 Min. im Kühlschrank marinieren.
  4. Sahne und 2 El Zucker steif schlagen. Shortcakes quer in Hälften schneiden. Erdbeeren in ein Sieb geben, Marinade auffangen und die Schnittflächen der Shortcakes damit tränken. Jeweils 3/4 der Beeren und Sahne auf die Hälfte der Shortcakes verteilen. Deckel aufsetzen, mit restlichen Beeren und Sahne garniert sofort servieren.