VG-Wort Pixel

Muscheltopf

Für jeden Tag 1/2005
essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Schalen- und Krustentiere, Hauptspeise, Suppen - Eintöpfe, Dünsten, Kochen, Gemüse, Kartoffeln, Kräuter, Meeresfrüchte, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 244 kcal, Kohlenhydrate: 18 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Miesmuscheln

g g Möhren

g g Staudensellerie

g g Zwiebeln

ml ml Weißwein

ml ml Gemüsebrühe

Lorbeerblätter

Thymianstiele (ersatzweise 2 Tl getrockneter Thymian)

g g festkochende Kartoffeln

g g Tomaten (getrocknet)

El El Butter

El El Mehl

Salz

Pfeffer

ml ml Schlagsahne

einige Spritzer Worchestersauce

Cayennepfeffer

Tl Tl Zitronensaft

El El Petersilie (gehackt)


Zubereitung

  1. Muscheln 20 Min. in kaltes Wasser legen. Möhren, Sellerie und Zwiebeln putzen und fein würfeln. Muscheln gut waschen. Geöffnete wegwerfen! Vorhandene Bärte entfernen. Wein, Gemüsebrühe, Lorbeer und die Hälfte vom Thymian aufkochen. Muscheln, je die Hälfte Möhren, Sellerie und Zwiebeln zugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 5-7 Min. kochen, bis die Muscheln sich öffnen. Muscheln durch ein Sieb gießen, den Sud aufffangen.
  2. Nach dem Garen alle geschlossenen Muscheln wegwerfen! Aus den geöffneten Muscheln das Fleisch herauslösen. Kartoffeln schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Tomaten fein würfeln, mit Kartoffeln, übrigen Möhren, Sellerie und Zwiebeln in der zerlassenen Butter andünsten. Mehl kurz mit andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufgefangenen Muschelsud, Sahne und übrigen, abgezupften Thymian zugeben, aufkochen, zugedeckt bei milder bis mittlerer Hitze 15-20 Min. kochen lassen.
  3. Muscheln zugeben, nochmals kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce, Cayennepfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken und mit Petersilie bestreuen.