Kasseler Schupfnudeln

Kasseler Schupfnudeln
Foto: grimmel14
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 646 kcal, Kohlenhydrate: 75 g, Eiweiß: 29 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebeln

g g Kasselerrücken

El El Öl

Tl Tl edelsüßes Paprikapulver

Dose Dosen Sauerkraut (285 g EW)

El El Zucker

El El Essig

g g Butter

g g Schupfnudeln (Frischepack)

El El Petersilie (gehackt)

saure Sahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln fein würfeln. Kasselerrücken in Würfel schneiden und in Öl in einer Pfanne rundherum anbraten. Herausnehmen, die Zwiebeln in der Pfanne andünsten. Mit Paprikapulver bestreuen.
  2. Sauerkraut, Zucker und Essig in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze 5 Min. unter Rühren dünsten, Kasseler wieder in die Pfanne geben und weitere 3 Min. dünsten.
  3. In einer zweiten Pfanne Butter aufschäumen und Schupfnudeln darin anbraten. Mit Petersilie bestreuen.
  4. Schupfnudeln mit dem Kraut mischen und mit einem Klecks saurer Sahne servieren.

Mehr Rezepte