VG-Wort Pixel

Gnocchi-Gratin

Für jeden Tag 3/2005
Gnocchi-Gratin
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 856 kcal, Kohlenhydrate: 76 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 52 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Gnocchi (Frischepack)

Salz

Topf Basilikum

ml ml Milch

g g Mascarpone

Eigelb (Kl. M)

Pfeffer

g g reife, kleine Tomaten

g g Gouda (gerieben)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Abgießen, gut abtropfen lassen und in 2 feuerfeste Förmchen (à ca. 12x12 cm) oder eine große Form (ca. 25x25 cm) geben. Vom Basilikum die Blätter abzupfen. 4 Blätter beiseite legen, den Rest grob hacken. Mit Milch fein pürieren. Mit Mascarpone und Eigelb verrühren. Sauce pfeffern und salzen und über die Gnocchi geben.
  2. Tomaten putzen, in Scheiben schneiden und auf den Gnocchi verteilen. Mit 40 g geriebenem Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (Umluft 190 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. backen. Restliches Basilikum in feine Streifen schneiden, Gratin damit bestreuen.