VG-Wort Pixel

Medaillons mit Rhabarber

Für jeden Tag 4/2005
Medaillons mit Rhabarber
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Zucker

g g Butter

El El Apfelessig

grüne Pfefferkörner

g g Rhabarber

Salz

Pfeffer

El El Öl

Schweinefiletmedaillons (à 75 g)


Zubereitung

  1. Zucker, Butter, Apfelessig und Pfefferkörner in einer Pfanne aufkochen und 5 Min. kochen lassen.
  2. Rhabarber putzen und in Würfel schneiden. In die Pfanne geben und 5-6 Min. sanft kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten.
  3. In einer zweiten Pfanne Öl erhitzen. Schweinefiletmedaillons salzen und im heißen Fett von jeder Seite 5 Min. bei mittlerer bis starker Hitze rundum kräftig braten. Mit dem Rhabarber servieren.