Medaillons mit Rhabarber

Medaillons mit Rhabarber
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Zucker

g g Butter

El El Apfelessig

grüne Pfefferkörner

g g Rhabarber

Salz

Pfeffer

El El Öl

Schweinefiletmedaillons (à 75 g)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucker, Butter, Apfelessig und Pfefferkörner in einer Pfanne aufkochen und 5 Min. kochen lassen.
  2. Rhabarber putzen und in Würfel schneiden. In die Pfanne geben und 5-6 Min. sanft kochen. Mit Salz und Pfeffer würzen und warm halten.
  3. In einer zweiten Pfanne Öl erhitzen. Schweinefiletmedaillons salzen und im heißen Fett von jeder Seite 5 Min. bei mittlerer bis starker Hitze rundum kräftig braten. Mit dem Rhabarber servieren.

Mehr Rezepte