Steinbeißer al limone

Steinbeißer al limone
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 366 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

Kopfsalat

Bund Bund Petersilie

g g Magermilchjoghurt

El El Milch

Salz

Pfeffer

Zucker

Steinbeißerfilet (à 150 g)

El El Mehl

El El Öl

El El Thymianblättchen

ml ml Gemüsebrühe

El El Zitronensaft

g g Kirschtomaten

unbehandelte Zitrone (in Scheiben)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Kopfsalat putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Petersilie abzupfen, hacken und mit Joghurt, Milch, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren.
  2. Steinbeißerfilets mit Salz und Pfeffer würzen, im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fischfilets von jeder Seite 2 Min. goldbraun anbraten. Herausnehmen, Pfanne auswischen. Zwiebeln, Knoblauch und Thymian in 1 El Öl andünsten.
  3. Mit Brühe und Zitronensaft ablöschen. Offen 2-3 Min. einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kirschtomaten halbieren, mit Fischfilets und Zitronenscheiben kurz in der Sauce schwenken, bis sie erwärmt sind. Mit dem Kopfsalat und der Joghurtsauce anrichten.

Mehr Rezepte