VG-Wort Pixel

Spargel-Nudeln

Für jeden Tag 4/2005
Spargel-Nudeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 637 kcal, Kohlenhydrate: 90 g, Eiweiß: 18 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Tl Tl grüner Pfeffer (aus dem Glas)

1

Knoblauchzehe

120

g g Butter (zimmerwarm)

1

El El Zitronensaft

Salz

500

g g grüner Spargel

0.5

Bund Bund Kerbel

250

g g Tagliatelle

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Grünen Pfeffer abtropfen lassen und fein hacken. Knoblauchzehe fein hacken. Zimmerwarme Butter mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren, Zitronensaft, Knoblauch und grünen Pfeffer unterrühren und salzen. Die Butter als Streifen auf Frischhaltefolie verteilen, fest einrollen und ca. 1 Std. in den Kühlschrank legen.
  2. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Stangen schräg in 4-5 cm lange Stücke schneiden. Kerbel abzupfen und grob hacken.
  3. Tagliatelle nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser garen. 3 El von der Pfefferbutter in eine Pfanne geben und zerlassen. Spargel dazugeben und bei starker Hitze 4-6 Min. braten.
  4. Nudeln abgießen. Spargel und Kerbel zu den Nudeln geben und gut vermischen. Mit Salz und nach Geschmack etwas Zitronensaft abschmecken.