VG-Wort Pixel

Rhabarber-Himbeer-Kompott

Für jeden Tag 4/2005
Rhabarber-Himbeer-Kompott
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Nachtisch - Dessert, Backen, Gemüse, Obst

Pro Portion

Energie: 149 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 2 g,

Zutaten

Für
4
Portionen
800

g g Rhabarber

20

g g Ingwer (frisch)

1

Tl Tl Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

100

g g Zucker

150

ml ml Orangensaft

150

g g Himbeeren (tiefgekühlt)

Grießpudding (Fertigprodukt) oder Eis


Zubereitung

  1. Rhabarber putzen, evtl. abziehen. Stangen in schräge, ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In eine ofenfeste Form (ca. 35x20 cm) geben. Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden, Orangenschale, Zucker und Orangensaft aufkochen.
  2. Heiße Flüssigkeit über den Rhabarber geben. TK-Himbeeren darauf verteilen. Form mit Alufolie abdecken. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der untersten Schiene je nach Dicke der Stangen 30-40 Min. garen (Umluft nicht empfehlenswert). Heiß oder kalt mit Grießpudding oder mit Eis servieren.