Ei-Carpaccio

Für jeden Tag 4/2005
Ei-Carpaccio
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 340 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 29 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Eier (Kl. M)

Tl Tl scharfer Senf

Tl Tl Zucker

El El Sonnenblumenöl

El El Wasser

El El Obstessig

Salz

Pfeffer

Radieschen

Beet Beete Gartenkresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier mit einem Eierpiekser anstechen und in kochendem Wasser 8-10 Min. kochen. Abschrecken und vollständig abkühlen lassen.
  2. Senf, Zucker, Sonnenblumenöl, Wasser, Obstessig, Salz und Pfeffer in ein Glas mit Schraubdeckel geben. Kräftig durchschütteln. Radieschen waschen, putzen und vierteln. Die Eier pellen und mit einem Eierschneider (oder mit dem Messer) in Scheiben schneiden.
  3. Die Eierscheiben fächerförmig auf zwei Tellern oder einer Platte anrichten, die Radieschen auf eine Seite häufen. Gartenkresse abschneiden und über die Eier streuen. Mit der Vinaigrette begießen. Mit Baguette servieren.