Spargel-Ei-Salat

9
Aus Für jeden Tag 4/2005
Kommentieren:
Spargel-Ei-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g grüner Spargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Tl Butter
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 150 g Kirschtomaten
  • 80 g Rauke
  • 2 El Pinienkerne
  • 1 El Basilikum-Pesto (Glas)
  • 2 El Weißweinessig
  • 6 El Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 4 El Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 527 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 23 g
Fett: 44 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Spargel nur im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen halbieren. In kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker und Butter 5-7 Min. bissfest garen, vorsichtig abschrecken und gut abtropfen lassen. Eier anpieksen und in kochendem Wasser 5-6 Min. wachsweich kochen. Abschrecken und abkühlen lassen.
  • Kirschtomaten halbieren. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Basilikum-Pesto, Weißweinessig, Gemüsebrühe, etwas Salz, Pfeffer und Olivenöl verschlagen. Spargel, Tomaten und Rauke mit der Sauce mischen und anrichten. Die Eier pellen, halbieren und darauf setzen. Mit Pinienkernen bestreuen.
nach oben