Spargel-Ei-Salat

Spargel-Ei-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 527 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g grüner Spargel

Salz

Prise Prisen Zucker

Tl Tl Butter

Eier (Kl. M)

g g Kirschtomaten

g g Rauke

El El Pinienkerne

El El Basilikum-Pesto (Glas)

El El Weißweinessig

El El Gemüsebrühe

Pfeffer

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Spargel nur im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Stangen halbieren. In kochendem Salzwasser mit 1 Prise Zucker und Butter 5-7 Min. bissfest garen, vorsichtig abschrecken und gut abtropfen lassen. Eier anpieksen und in kochendem Wasser 5-6 Min. wachsweich kochen. Abschrecken und abkühlen lassen.
  2. Kirschtomaten halbieren. Rauke putzen, waschen und trockenschleudern. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Basilikum-Pesto, Weißweinessig, Gemüsebrühe, etwas Salz, Pfeffer und Olivenöl verschlagen. Spargel, Tomaten und Rauke mit der Sauce mischen und anrichten. Die Eier pellen, halbieren und darauf setzen. Mit Pinienkernen bestreuen.