VG-Wort Pixel

Pannekoeken

Für jeden Tag 4/2005
Pannekoeken
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 758 kcal, Kohlenhydrate: 83 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Portionen
3

Eigelb (Kl. M)

0.25

l l Milch

125

g g Mehl

0.5

Tl Tl Backpulver

50

g g Kochschinken

3

säuerliche Äpfel

1

El El Zitronensaft

3

Eiweiß (Kl. M)

1

Prise Prisen Salz

1

Prise Prisen Zucker

1

El El Butter

Ahornsirup


Zubereitung

  1. Eigelb, Milch, Mehl und Backpulver gut verrühren. 10 Min. quellen lassen. Gekochten Schinken in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und längs in Spalten schneiden. Mit Zitronensaft mischen.
  2. Eiweiß, 1 Prise Salz und 1 Prise Zucker steif schlagen und unter den Teig heben. Butter in einer beschichteten Pfanne (20 cm Ø) erhitzen. Die Hälfte des Teigs hineingießen. Je die Hälfte des Schinkens und der Äpfel darauf legen.
  3. Von der Unterseite bei milder Hitze ca. 4-5 Min. goldbraun braten, mit Hilfe eines großen, flachen Topfdeckels wenden, etwas Butter zugeben, ca. 3 Min. weiterbraten. Warm stellen und einen 2. Pfannkuchen backen. Mit Ahornsirup servieren.