Lorbeer-Speck-Kartoffeln

Lorbeer-Speck-Kartoffeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Beilage, Backen, Gewürze, Kartoffeln, Schwein

Pro Portion

Energie: 200 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kartoffeln (klein)

g g Frühstücksspeck

Lorbeerblätter (klein)

Tl Tl Kümmel

Tl Tl Meersalz

El El Olivenöl

Pfeffer (grob gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln gründlich waschen und schälen. In eine Schüssel geben. Speck in breite Streifen schneiden. Zu den Kartoffeln geben.
  2. Lorbeerblätter, Kümmel und Meersalz mit dem Olivenöl in die Schüssel geben. Mit reichlich Pfeffer bestreuen und alles gut mischen.
  3. Die Kartoffelmischung in einen Bratschlauch geben, fest verschließen und im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (Umluft 185 Grad) auf der 2. Schiene von unten 45 Min. garen.