VG-Wort Pixel

Hähnchen-Spinat-Lasagne

Für jeden Tag 4/2005
Hähnchen-Spinat-Lasagne
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 597 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 36 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g TK-Rahmspinat (ersatzweise Muskat-Rahmenspinat)

g g geriebener Pizzakäse

Lasagne-Blätter

Grillhähnchen (fertig vom Imbiss)

Knoblauchzehen

g g Béchamelsauce (Packung)

ml ml fettarme Milch

Salz

Pfeffer

Muskat


Zubereitung

  1. Fleisch vom Grillhähnchen abzupfen. Knoblauchzehen durchpressen und mit dem Fleisch, der Béchamelsauce und der fettarmen Milch vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Den Rahmspinat zubereiten.
  2. Eine Auflaufform (25x15 cm) leicht ausfetten. Den Boden mit 1/4 der Hähnchenmischung bedecken. Darauf 3 Lasagneplatten legen. Die Hälfte des Rahmspinats und 1/4 der Hähnchenmischung darauf verteilen. Wieder Lasagneplatten, übrigen Spinat und 1/4 der Hähnchenmischung einschichten. Mit 3 Lasagneplatten abschließen und die restliche Hähnchenmischung darauf verteilen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. backen. Nach 15 Min. Pizzakäse über die Lasagne streuen und fertig backen. Im ausgeschalteten Ofen 5-10 Min. ruhen lassen, dann servieren.