Kirsch- Streusel- Kuchen

1
Von puschel__
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Stücke
  • 1 Glas Kirschen (850ml)
  • 200 ml Kirschnektar
  • 1 Pk. Puddingpulver Vanillegeschmack (für 500 ml Milch,zum Kochen)
  • 240 g Zucker
  • 400 g Mehl
  • 1 Pk. Vanillinzucker
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 St. Eigelb
  • 250 g Butter
  • 1 El Puderzucker
  • Für die Garnitur
  • etwas Minze

Zeit

Arbeitszeit: 85 Min.
Backzeit

Nährwert

Pro Stück 420 kcal
Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 4 g
Fett: 19 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Den Saft dabei auffangen und mit Kirschnektar auf 500 ml auffüllen. Puddingpulver mit 40g Zucker mischen, mit ca. 6 EL Kirschsaft verrühren.
  • Saft aufkochen, vom Herd ziehen und Puddingpulver unterrühren. Wieder erhitzen und unter Rühren ca. 1 Minute kochen. Kirschen untermischen und etwas abkühlen lassen.
  • Mehl, 200g Zucker, Vanillinzucker, Backpulver und Salz verrühren. Eigelbe und weiche Butter hinzufügen. Mit den Händen Streusel kneten. 2/3 der Streusel in eine gefettete Springform (26cm) füllen und zu einem glatten Boden drücken.
  • Kirschkompott auf den Streuselboden geben und glatt streichen. Restliche Streusel darauf verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Umluft: 175°C / Gas: Stufe 3) etwa 35-40 Minuten backen. Auskühlen lassen. Rand mit Puderzucker bestäuben.