VG-Wort Pixel

Ananas Tiramisu

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 40 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
3
Portionen

g g Ananas (in Stücke)

g g Butter

g g Zucker

g g Mascarpone

g g Naturjoghurt

St. St. Löffelbiskuits

St. St. Eigelb

El El Ananassaft

El El Batida de Coco

Tl Tl Zitronenschale

Tl Tl Kakaopulver

etwas etwas Minze

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Ananas in einem Topf mit der Butter erhitzen und 50 g Zucker darin schmelzen. Die Ananas darin ca. 5 Min. dünsten, abkühlen lassen. Eine Glasform (ca. 16x21 cm) mit den Löffelbiskuit auslegen. Den Ananassaft mit Likör verrühren und über die Biskuit träufeln. Die Hälfte der Ananas darauf verteilen.
  2. In einer Schüssel Eigelb, 3 EL heißes Wasser und restlichen Zucker schaumig schlagen. Zitronenschale zufügen. Mascarpone und Joghurt verrühren und unter die Eimasse heben. Die Minze in feine Streifen schneiden und unterheben.
  3. Die Hälfte der Creme auf den Ananasstücken verteilen und glatt streichen. Restliche Ananasstücke darauf verteilen und mit der übrigen Mascarponecreme bedecken.
  4. Das Tiramisu etwa 2 Std. kalt stellen. Vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.