Spaghetti mit Garnelen und Rucola

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Schalen- und Krustentiere, Kalorienarm - leicht, Raffiniert, Schnell, Hauptspeise, Kochen, Gewürze, Meeresfrüchte, Nudeln - Pasta

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Spaghetti

Knoblauchhzehen

Chilischoten (getrocknet)

g g Garnelen (à 20-30 g, entdarmt)

g g Shrimps (ohne Kopf und Schale, ersatzweise Krabbenfleisch)

Glas Gläser Weißwein

Tl Tl Tomatenmark

etwas etwas Zitronensaft (frisch gepresst)

etwas etwas Zitronenschale (fein gerieben, unbehandelt)

Hand voll Hände voll Rucolablätter (geputzt), grob gehackt

Parmesan (frisch gerieben)

Prise Prisen Salz

Prise Prisen Pfeffer (frisch gemahlen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Knoblauch und zerkrümelte Chilis in Olivenöl andünsten.
  2. Garnelen und Shrimps zufügen und 1 Minute anbraten. Weißwein und Tomatenmark einrühren, köcheln lassen.
  3. Zitronensaft, die Hälfte des Rucola und etwas vom Spaghetti-Kochwasser untermischen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten.
  5. Über die Portionen Zitronenschale und den restlichen Rucola streuen. Frischen Parmesan auf den Tisch stellen.