VG-Wort Pixel

Berliner Schrippen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten 70 Minuten Ruhezeit für den Teig

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
20
Portionen

kg kg Mehl (Type 550)

g g Hefewürfel

Tl Tl Salz

El El Wasser (lauwarm)

ml ml Wasser (lauwarm)


Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben. Die Hefe in 5 Essl. Wasser auflösen. Mehl, aufgelöste Hefe, restliches Wasser und Salz zunächst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 10 Minuten gehen lassen. Danach mit den Händen kräftig durchkneten und weitere 15 Minuten gehen lassen.
  3. Den Teig in Portionen von ca. 80 g teilen und jede Portion zu einem Brötchen formen. Brötchen nochmals 30 bis 45 Minuten gehen lassen.
  4. In dieser Zeit mit den Fingerkuppen einen Schlitz oder eine Rille in die Brötchen drücken und dann wenden. Die Brötchen mit Wasser bestreichen und im vorgeheizten (ca. 200°C) Backofen etwa 15 bis 20 Minuten backen.