VG-Wort Pixel

Möhren-Mandel-Kuchen

Möhren-Mandel-Kuchen
Fertig in 30 Minuten Backzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 334 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
12
Stücke

Eier

g g Zucker

Pk. Pk. Vanillezucker

Prise Prisen Salz

El El Bio-Orangenschale (fein abgerieben)

El El Orangensaft

g g Möhren

g g Mandelkerne (gemahlen)

g g Mehl

Pk. Pk. Backpulver

g g Puderzucker

El El Orangensaft

Marzipanmöhren

etwas etwas Butter (für die Formen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180°C (Umluft: 160°c / Gas: Stufe2) vorheizen. Eier trennen. Eigelb mit 80g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Orangenschale und -saft zugeben.
  2. Möhren schälen, waschen, fein reiben und unter die Eigelbmasse rühren. Dann Mandeln, Mehl und Backpulver unterrühren.
  3. Das Eieiß steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee unter die Eimasse ziehen.
  4. Vier Backförmchen mit Butter bepinseln. Teig einfüllen und im heißen Ofen ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen, die Törtchen aus den Formen lösen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  5. Für den Guss Puderzucker mit Orangensaft verrühren. Die Törtchen damit überziehen. Mit den Marzipanmöhren dekorieren.