VG-Wort Pixel

Marzipanmuffins mit Haube

Für jeden Tag 5/2007
Marzipanmuffins mit Haube
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 254 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
12
Stücke

g g Rhabarber

g g Marzipanrohmasse

g g Butter (weich)

g g Zucker

Eier (Kl. M)

Tropfen Tropfen Bittermandelaroma

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

ml ml Buttermilch

Salz

Tl Tl Puderzucker


Zubereitung

  1. Rhabarber putzen, schälen und in 1,5 cm große Stücke schneiden. Marzipanrohmasse grob reiben.
  2. Butter, 100 g Zucker, 2 Eier, 2 Eigelb, Bittermandelaroma und Marzipan mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. cremig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und abwechselnd mit der Buttermilch unterrühren. Rhabarber unterheben.
  3. Eine Muffinform mit 12 Mulden mit Papierförmchen auslegen. Den Teig in die Förmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad), auf der 2. Schiene von unten 20 Min. backen. In der Form lauwarm abkühlen lassen.
  4. 2 Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. 100 g Zucker einrieseln lassen und 3 Min. weiterschlagen. Die Baisermasse auf den Muffins verteilen. Mit 1 Tl Puderzucker bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der mittleren Schiene 5-6 Min. hellbraun backen. Mit 1 Tl Puderzucker bestreut servieren.