VG-Wort Pixel

Frühlingsrösti

Für jeden Tag 5/2007
Frühlingsrösti
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 62 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 4 g

Zutaten

Für
12
Stücke

g g Kohlrabi

g g vorwiegend festkochende Kartoffeln

Zwiebel

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

El El Mehl

El El Sesamsaat

Ei (Kl. M)

Salz

Pfeffer

El El Butterschmalz


Zubereitung

  1. Kohlrabi und Kartoffeln schälen und raspeln. Beides nacheinander in einem Geschirrtuch kräftig ausdrücken, in einer Schüssel mischen und sorgfältig auflockern.
  2. Zwiebel fein würfeln. Zwiebeln, Zitronenschale, Mehl, Sesamsaat und das verquirlte Ei untermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. 2 El Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Für 4 Rösti je 1 1/2 El Gemüsemasse in die Pfanne geben, Masse etwas flach drücken und bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 3-4 Min. goldbraun braten. Übrige Masse ebenso zu weiteren 8 Rösti braten.