Zwiebelrostbraten vom Lamm

4
Aus Für jeden Tag 5/2007
Kommentieren:
Zwiebelrostbraten vom Lamm
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 400 g Zwiebeln
  • 2 El Butterschmalz
  • Salz
  • 2 El Öl
  • 1 El gehackter Thymian
  • 2 Lammkeulenscheiben (à 200 g)
  • Pfeffer
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Fleischbrühe
  • 1 Tl dunkler Saucenbinder
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 509 kcal
Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 33 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln in 1/2 dicke Ringe schneiden oder hobeln. Butterschmalz in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebeln salzen und darin goldbraun braten.
  • Inzwischen 1 El Öl und gehackten Thymian mischen. Lammkeulenscheiben rundherum damit bestreichen. Eine Grillbratpfanne erhitzen, 1 El Öl darin verlaufen lassen. Fleisch bei starker Hitze auf jeder Seite 2 Min. grillen. Herausheben, salzen, pfeffern und warm halten.
  • 3.Rotwein und angedrückte Knoblauchzehe in die Pfanne geben. Wein bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Fleischbrühe zugeben, Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Knoblauch herausnehmen und die Sauce mit dunklem Saucenbinder binden, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken. Lamm mit Sauce und Zwiebeln anrichten.
nach oben